Welche Ergebnisse erhalte ich?

Die Proben werden üblicherweise innerhalb von zwei Wochen prozessiert. Die DNA wird Bisulfit-behandelt (aus technischen Gründen sollte dies keinesfalls vorher erfolgen), die spezifischen genomischen Regionen werden mit etablierten Verfahren amplifiziert und anschließend mittels Pyrosequenzierung oder MassARRAY untersucht (abhängig vom Assay). Dabei werden grundsätzlich Positivkontrollen und Negativkontrollen mitgemessen.

Sie erhalten die Pyrogramme aller Messungen (für jede Probe und jedes CpG Dinukleotid), EXCEL Tabellen mit den Rohdaten, sowie einen detaillierten Analysereport (PDF). Diese Ergebnisse werden per Email zugestellt. Wir können gerne auch bei der graphischen Darstellung oder der statistischen Analyse behilflich sein.